Tickets für Blinde und Sehbehinderte bei allen Spielen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011

14.09.2010 15:09

Das FIFA Frauen Fußball-Weltmeisterschaft 2011 Organisationskomitee Deutschland stellt für die Spiele der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011T ein Kartenkontingent für blinde und sehbehinderte Stadionbesucher zur Verfügung. Inkludiert im Preis der Eintrittskarte ist das Angebot, mittels Kopfhörer einen speziellen Spielkommentar zu verfolgen, wie es sich bei den Spielen der Fußball-Bundesliga bewährt hat.

Pro Spiel wird es zehn Nutzerplätze mit Kopfhörern und zehn Plätze für Begleitpersonen geben. Interessierte können für sich und eine Begleitperson Eintrittskarten für maximal vier Spiele bestellen. Bestellungen für Dritte sind nicht möglich.

Die erste Bestellphase läuft vom 15.09.2010 bis einschließlich 31.12.2010. Falls für ein Spiel mehr Kartenbestellungen vorliegen als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Los. Sofern noch Restkarten übrig bleiben, werden diese in einer zweiten Vergabephase ab 01.04.2011 verkauft. Hier werden die Karten in der Reihenfolge des Bestelleingangs vergeben.

Bei der Bestellung müssen Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Bestellers (Blinder bzw. sehbehinderter Besucher oder Begleitperson angegeben werden). Die Berechtigung muss durch eine Kopie des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen bl nachgewiesen werden. Sehbehinderte, die kein bl haben, müssen ihre Sehbehinderung anhand ihres Feststellungsbescheides belegen.

Die Eintrittspreise bewegen sich zwischen 20,00 (Vorrunde ausgenommenEröffnungsspiel) und 55,00 Euro inklusive Begleitperson. Die Bezahlung der Eintrittskarten kann per Kreditkarte (VISA, MasterCard) oder Lastschrift mit Einzugsermächtigung erfolgen.

Tickets können telefonisch unter +49 (0)1805 15 20 11 (14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,42 Euro/Minute) bestellt werden. Es handelt sich um einen Anschluss, der speziell für die Abwicklung des Bestellverfahrens für Blinde und Sehbehinderte geschaltet wurde. Es wird daher gebeten, diese Telefonnummer ausschließlich für diesen Zweck zu nutzen. Darüber hinaus können Anfragen per E-Mail formlos an barrierefrei@2011TicketCenter.de gerichtet werden.

Zurück