Startseite > Nachrichten > Beitrag anzeigen

Sitzplätze mit Spielkommentar jetzt auch in Offenbach

26.02.2008 15:09

Quelle: www.ofc.de

Fanradio geht neue Wege -
Fußball-Live-Reportage jetzt auch für sehbehinderte Menschen

Es ist ein neues Projekt, das auch sehbehinderte Menschen noch näher an die Offenbacher Kickers heranbringen soll. Ab dem kommenden Heimspiel gegen den FC St. Pauli am Sonntag, 2.März, bietet Lars Kissner und sein Fanradio zum ersten Mal eine ganz neue Art der Fußball-Live-Reportage an. Auf bestimmten Plätzen im Stadion am Bieberer Berg werden sehbehinderte und blinde Menschen mit einem Kopfhörer dann erstmals die kompletten 90 Minuten hautnah mitverfolgen können. "Das ist ein besonderer Moment für unser Fanradio. Wir haben eigentlich geglaubt, mit den Reportagen Fans von ganz weit weg eine Freude machen zu können. Doch wie so oft liegt das Gute ja auch sehr nah," erzählt Gründer und Kommentator Lars Kissner. Als eine entsprechende Anfrage kürzlich den OFC erreichte, wurde die Angelegenheit geprüft und nun ganz schnell umgesetzt. "Dass wir Menschen mit einer Sehbehinderung endlich auch die Emotionen und die Leidenschaft des Bieberer Bergs näher bringen können, ist eine tolle Geschichte. Und es zeigt wie modern, flexibel und wie nah dran die Kickers an ihren Fans sind," freut sich der kaufmännische Manager Jörg Hambückers. Wer Interesse an diesem besonderen Service hat, kann sich im Vorfeld auf der Geschäftsstelle am Stadion anmelden oder eine e-mail schicken an info@ofc.de.

Die Karten aufder Haupttribüne in Block E sind zum Vorzugspreis von 13,50 Euro erhältlich.

Zurück