Blindenplätze jetzt auch in der Regionalliga

13.03.2009 15:09

Als erster Regionalligist wird Rot-Weiss Essen ab sofort Sitzplätze mit Spielreportage anbieten. Nach einem erfolgreichen Testlauf werden die Plätze zum nächsten Heimspiel eingeweiht. Die Reportage übernehmen 2 Mitarbeiter eines lokalen Radiosenders, die sich durch die Teilnahme an dem im Januar von der DFL und dem Fanclub Sehhunde veranstalteten Reporterseminar und mit unserer Unterstützung beim Test gegen die 2. Mannschaft des FC Kaiserslautern auf ihre neue Aufgabe vorbereitet haben.

Zunächst werden 8 Plätze für Blinde und Sehbehinderte anbeboten. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro pro Person. Die Tickets sind bei der Geschäftsstelle von Rot-Weiss Essen unter Tel. 0201 961440 bei Herrn Damian Jamro zu bestellen.

Zurück