Blindenplätze jetzt auch in der DKB-Arena Rostock

20.08.2007 15:09

Am Samstag, dem 18.8.07, war Premiere für die neue Audiodeskriptionsanlage, die auch sehbehinderten und blinden Fans ein ungetrübtes Fussballerlebnis ermöglichen soll. Für diese Besucher stehen 10 Sitzplätze und für deren Begleitpersonen weitere 10 Sitzplätze für Block 13 a, Reihe 25 und 26 zur Verfügung. Vor Spielbeginn und 5 Min. nach Abpfiff wird die Kopfhörertechnik ausgeteilt bzw. wieder eingesammelt.

Eine Eintrittskarte kostet 5 Euro, der Begleiter ist frei. Es kann der Nordeingang benutzt werden, wo nur Behinderte Zugang zum Stadion erhalten. Direkt dort befinden sich auch die Haltestellen der Linien 24 und 25 (ab Doberaner Platz).Für Behinderte, die ohne Begleitperson in die DKB - Arena (früher Ostseestadion) kommen, besteht die Möglichkeit, Hilfe von einem der 4 ehrenamtlichen Mitarbeitern in Anspruch zu nehmen.

Die Karten können telefonisch bei der Geschäftstelle von Hansa Rostock, bitte nur unterTel.: 0381 - 3770120-1 bei Herrn Adam oder Herrn Gutzke bestellt werden. Die Karten sollten mindestens eine Woche vor Spiel gebucht werden (Zustellung per Post möglich oder persönlich abholen). Vorraussetzung ist die Vorlage des Behindertenausweises mit dem Merkzeichen H bzw. Bl und einem B für Begleitperson. Nachfragen bei Axel Klingbeil (Fanbeauftragter) unter Tel.: 0175 - 2915229.

Zurück